Editor wird nicht mehr angezeigt

Wenn nach Software Updates oder der Installation von Plugins die Schaltfläche des Visuellen WordPress Editors (WYSIWYG Editor) nicht funktioniert, dann gibt es mehrere Möglichkeiten der Fehlerbehebung.

1. Im Dashboard auf der Ebene des eignen Benutzernamens bei dem Punkt „Visueller Editor“ den Haken entfernen.
2. Den Cache des Browsers löschen und neu starten.
3. Vorübergehend den Browser Wechseln. Oftmals tritt die Störung nicht bei allen Browsern auf.
4. Neu installierte Plugins deaktivieren, löschen und neu installieren.
5. Javaversion updaten.
6. WordPress au dem Netz downloaden und den wp-includes Ordner raus kopieren. Den Ordner auf die eignen WordPress Installation neu hochladen.
7. wp-tinymce.js.gz aus dem Ordner wordpress/wp-includes/js/tinymce extrahieren und in der eignen WordPress Installation neu hochspielen und ersetzen.
8. In die wp-config nach dem php opening tag die Codezeile – define (‚CONCATENATE_SCRIPTS’, false); – hinzufügen.
9. Adblocker/popblocker deinstallieren.